M2 Lashes Wimpernserum Test

#4 Starkes Serum M2 Lashes Wimpernserum Test
8.5 Testergebnis

€80.95

M2 Lashes Wimpernserum Test
JETZT ANSEHEN
  • Eines der besten effektivsten Wimpernseren
  • durchschnittlich 45% längere Wimpern
  • hält extrem lang (bis zu 7 Monate, ca. 11,42€ /Monat!)
  • hohe Hautverträglichkeit
SaveSavedRemoved 0
8.5 Testergebnis
Exzellent

Das M2 Beauté Lashes kommt bei seinen Anwenderinnen gut an. Der Wimpernkranz wirkt voluminös, glänzend und die Wimpern sind nach der Anwendung wesentlich länger. Mit ein bisschen Geduld werden Wimpern-Träume endlich wahr. Für den geringen Aufwand, der betrieben werden muss, ist das Ergebnis wirklich als brillant zu bezeichnen. Das M2 Beauté Lashes ist der ehemalige Testsieger in unserem Wimpernserum Test, auch wenn es nicht mehr auf Platz 1 ist, so ist es immer noch eines der wirksamsten Seren auf dem Markt.

8.5Editor's score
Leicht anzuwenden
10
Präzise auftragbar
9
Wimpernwachstum
9.5
Kräftige Wimpern
9.5
Preis-Leistung
4.5
9.3User's score
Leicht anzuwenden
10
Präzise auftragbar
9.5
Wimpernwachstum
9
Kräftige Wimpern
9.5
Preis-Leistung
8.5
PROS
  • Eines der besten effektivsten Wimpernseren
  • durchschnittlich 45% längere Wimpern
  • hält extrem lang (bis zu 7 Monate, ca. 11,42€ /Monat!)
  • hohe Hautverträglichkeit
CONS
  • relativ hoher Preis
  • enthält Prostaglandin Derivat
Add your review  |  Read reviews and comments

Hier am günstigsten!

Andere Top Wimpernseren sortiert:

>VITAVELLE ULTRA LASHES – Günstiger, schnell wirkend und stärkeres Wimpernwachstum

>FACEVOLUTION – HairPlus Wimpernserum – Stärker als dieses Serum, rein natürlich und deutlich günstiger (ideal bei empfindlicher Haut)

M2 Lashes Wimpernserum GütesiegelM2 Beauté Lashes  – Das Erfolgs-Wimpernserum

Jetzt kann jede Frau der Natur ein bisschen auf die Sprünge helfen. In unserem Test konnte man bei der Anwendung des M2 Beauté Lashes Wimpernserum fast zuschauen, wie schnell die Wimpern wachsen und sich verdichten. Der Hersteller verspricht einen sichtbaren Erfolg nach etwa sechs bis acht Wochen, doch einige Anwender sind da völlig anderer Meinung. Sie behaupten, dass sie schon nach ein bis zwei Wochen erste Erfolge sehen konnten und sogar darauf angesprochen wurden, wie schön ihre Wimpern aussehen würden. Auch bei unserer Testperson habe wir dieses Wachstum dokumentieren können (Siehe M2 Beauté Lashes Vergleichsbild). Im ersten Augenblick scheint das M2 Beauté Lashes Wimpernserum recht teuer zu sein. Das entspricht aber nicht der Wirklichkeit, wenn man mal umrechnet, wie viel für eine gute Wimperntusche bezahlt werden muss. [/wpsm_box]

M2 Lashes Wimpernserum Test Vorher & Nachher

  • Vorher & Nachher m2 lashes
  • m2 lashes vorher nachher

Unsere Testerin war mit ihren dünnen und wenig schmeichelhaften Wimpern sehr unzufrieden. Schon nach wenigen Wochen konnte sie einen sichtbaren Erfolg erkennen. Die Wimpern waren dunkler, länger und dichter geworden. Nach etwa acht Wochen war der „ M2 Lashes Vorher – Nachher“ Effekt sehr deutlich zu sehen. Der ehemals kaum sichtbare und unscheinbare Wimpernkranz war einer Fülle von kräftigen und wesentlich dunkleren Wimpern gewichen. Auch die Länge der Härchen hatte sich merklich verbessert. Die Augen wirkten durch das kräftige Volumen der Wimpern viel ausdrucksstärker und strahlender.

Auf die Inhaltsstoffe kommt es an

Die Wirkstoffe sprechen für sich, denn das M2 Beauté Lashes Wimpernserum ist von Ärzten konform zur deutschen und EU-Kosmetikrichtlinie entwickelt worden, dermatologisch auf ihre Anwendbarkeit geprüft und für Kontaktlinsenträger geeignet. Der enthaltene Wirkstoffkomplex MDN wird streng dosiert und mit folgenden Inhaltsstoffen aufgewertet:

  • Biotin (Vitamin B7) kräftigt die Wimpern und verzögert deren Ausfall
  • Prodew 300 speichert und bindet Feuchtigkeit
  • Hyaluronsäure für gesunde und geschmeidige Wimpern
  • Panthenol (Vitamin B5) für herrlichen Glanz und als Feuchtigkeitsspender
  • hydrolisierte Glykosaminoglykane für Feuchtigkeit, Festigkeit und Elastizität

Gemeinsam sind diese Wirkstoffe ein unschlagbarer Wirkkomplex, um den Traum von langen, dichten und glänzenden Wimpern wahr werden zu lassen.

Welche Kosten entstehen?

Im ersten Moment erscheint der Preis, der zwischen 80,- Euro und 120,- Euro liegt, sehr hoch. Die 5 ml halten allerdings ca. fünf bis sieben Monate. Selbst der Einkauf beim teuersten Vertreiber bedeutet Kosten von nur 15,- Euro pro Monat. Bei etwa 80,- Euro Einkaufspreis für 5 ml liegen die Kosten sogar nur bei etwa 11,43- Euro. Es ist seinen Preis Wert.

Außerdem ist es in seiner Anwendung sehr ergiebig, was auch dazu führt, dass die Kosten sich in einem durchaus vorteilhaften Rahmen bewegen. Da die Ergebnisse für sich sprechen, der Wimpernkranz nicht nur länger und voluminöser wird, sondern auch viel dunkler, fallen in den meisten Fällen die Kosten für Mascara weg.

Hat es Nebenwirkungen

In ganz seltenen Fällen kommt es zu geringen Hautirritationen. Im Allgemeinen wird das Wimpernserum sehr gut vertragen und bei korrekter Anwendung sollten kaum Nebenwirkungen zu erwarten sein.

Bei Neurodermitis ist Vorsicht angezeigt

Auch wenn die Testerinnen durchweg sehr zufrieden mit dem M2 Beauté Lashes Wimpernserum waren, sollte es von Menschen mit Neurodermitis besser nicht genutzt werden. Es zeigten sich bei einigen Testerinnen mit Neurodermitis Hautirritationen und sie berichteten, dass sie das M2 Beauté Lashes  nicht ganz so gut vertragen konnten. Als gute Alternative empfiehlt sich für diese Personen, das Sensitiv Wimpernserum von Develle zu benutzen.

Ist dir das zu teuer?

In unserer Vergleichstabelle findest du garantiert ein Eyelash Wimpernserum für deinen Geldbeutel!

Zur Vergleichstabelle

Dein Wimpern-Ratgeber

Anwendungshinweise

Zunächst sollte das Gesicht, aber vor allem die Wimpern, sauber und abgeschminkt sein. Das Wimpernserum M2 Beauté Lashes auf den äußeren Wimpernansatz auftragen. Kurz einwirken lassen und zu der gewohnten Pflege der Haut übergehen. Bis zu dem gewünschten Effekt muss das Wimpernserum täglich einmal aufgetragen werden. Um den Erfolg zu behalten kann dann zu einer Behandlung von zwei bis drei Mal pro Woche übergegangen werden

Häufig gestellte Fragen

Hier erfahren Sie alles was über dieses Wimpernserum wichtig ist. Klicken Sie dazu einfach auf die Frage die Sie interessiert. Wenn Sie weitere Fragen haben kann unser Kontaktformular am Ende der Seite genutzt werden.

Ist die Anwendungsdauer beliebig?
Viele Nutzerinnen verwenden den M2 BeautéWimpernserum schon sehr lange und kommen dabei auch vereinzelt mit den möglichen Nebenwirkungen in Berührung. Spätestens nachdem das erste M2 aufgebraucht ist, kann mit einer mehrwöchigen Pause begonnen werden. Dann sollte aber die Anwendung fortgesetzt werden, damit die langen Wimpern nicht wieder verloren gehen.

Wie verwendet man das Beauté Lashes (Gebrauchsanweisung)?
Das M2 ist ein sehr effektives Wimpernserum. In der Anleitung steht, dass es zur Nacht am Rand des oberen Augenlids aufgetragen werden muss und dabei sehr sparsam aufgetragen wird. Mehr als ein Hauch sollte zum Schutz des Auges nicht auf der Haut sein. Davor sollte die Haut aber gründlich gereinigt werden.Nach 16 Wochen ist Schluss. Der Wirkstoff kann bis zu 16 Wochen zum maximalen Wimpernwuchs verhelfen, doch darüber hinaus geht es nicht.

Wie lange kann man das Beauté Lashes verwenden?
Die meisten Frauen scheinen keine Probleme mit diesem Wimpernserum zu haben. Sollten sich Probleme auftun, sollte sofort aufgehört werden. Auf keinen Fall bei Schwangerschaften verwenden.

Welche Inhaltsstoffe hat das Beauté Lashes (wichtig für Allergiker)?

Aqua, Caprylyl Glycol und Phenoxyethanol, Hydrolyzed Glycosaminoglycans, Triethanolamine, C12-15 Alkyl Benzoate, Acrylates/C10-30 Acrylate Crosspolymer, Panthenol, Sodium Lactate, Sodium PCA, Sorbitol, Proline, Sodium Chloride, Biotin, Methylamido Dihydro Noralfaprostal, Alcohol, Hyaluronic Acid, Sodium Phosphate

M2 Beauté Lashes – Fazit

Preisvergleich – Wo es gerade am günstigsten ist

Für den Preise infach nach oben scrollen!

Wimpernserum Startseite
  • Anna Rozowski sagt:

    Habe mir M2 lashes gekauft es ist supper sehr zufrieden! l.g Anna

  • Anja sagt:

    Wollte mir das M2 jetzt auch bei Euch im Oktober holen, habe allerdings noch ein bisschen Bedenken ob ich eventuell Nebenwirkungen erhalte, denke aber, dass es gut gehen wird ;-)))

    • Admin sagt:

      Hallo Anja, wir haben ebenfalls Bedenken. In einigen EU-Ländern wurde kürzlich ein Wirkstoff der darin enthalten ist verboten (ist auch in den meisten anderen Seren enthalten). Wir konnten bisher noch GAR KEINE Nebenwirkungen mit dem M2 feststellen, dennoch starten wir in den nächsten Tagen weitere Tests mit Wimpernseren die auf natürliche Inhaltsstoffe setzen und bisher in Fachkreisen hoch gelobt werden. Mehr dazu aber später. Jeden den das interessiert, empfehlen wir den Wimpern-Ratgeber bei Facebook zu abonnieren. So bekommt ihr auf jeden Fall den neuesten Test & NEWS mit!
      lg
      Malte

  • Emma sagt:

    Ich habe Ende September mit M2 lashes angefangen.
    Ich war immer mit meinen Wimpern unzufrieden. Ständig habe ich um mein Selbstwertgefühl zu stärken falsche Wimpern benutzt.
    Jetzt brauche ich das schon lange nicht mehr.
    Ungetuscht schauen die Wimpern schon toll aus, aber mit Mascara habe ich endlos lange und dichte Wimpern.
    Wer denkt, das M2 teuer ist, sollte mal umrechnen was falsche Wimpern kosten!
    Ich bin jetzt endlich natürlich schön.

  • Simone sagt:

    Ich habe nach einem halben Jahr Wimpernverlängerung viele Wimpern gelassen, sprich , sie sind abgebrochen und es war die Hölle. Habe sofort M2 Lashes gekauft und trage es seit gut 4 Wochen auf und was soll ich sagen ? Die Wimpern wachsen und wachsen und werden kräftiger. Ich habe es nicht glauben können und kann es nur absolut weiter empfehlen !

  • herminsche sagt:

    Also ich habe dieses Serum im Rahmen eines Produkttests testen dürfen, meine Meinung ist davon aber unabhängig!

    Erst einmal war ich von dem Design sehr angetan. Mir gefällt das Design ausgesprochen gut. Es ist modern und puristisch und vermittelt einem allerdings auch etwas ein Gefühl von „Mogelpackung“ 🙂 Da die Verpackung ja doch sehr groß ist, für gerade mal 5 ml! Von der Verpackung her ist es wie eine Wimperntusche oder ein flüßiger Eyeliner anzusehen.
    Öffnet man das Fläschen, so hat man einen kleinen, zarten Pinsel (wie bei einem flüßigen Eyeliner), Aufgetragen wird das Serum ebenfalls wie ein Eyeliner. Meine Erfahrung hierzu ist, dass die perfekte „Dosis“ des Serums auf dem Pinsel hängt, wenn man ihn heraus zieht. Nicht zu viel, sodass es runter tropfen könnte und nicht zu wenig, um nocheinmal nach pumpen zu müssen.
    Das Wimpernserum hat eine etwas dickflüssigere Konsistenz und ist meiner Meinung nach, PERFEKT (wie eine Art Fluid)

    Auftragen lässt es sich, dank der dickeren Konsistenz sehr gut und einfach. Etwas Übung benötigt es unter Umständen genau den Wimpernkranz zu treffen..Und nicht darüber hinaus zu malen. Aber nach dem dritten mal, sollte das eigentlich gut klappen., Wer einen Eyeliner benutzt, wird mit dem Serum sowieso keine Probleme haben.

    LEICHTES BRENNEN UND PRICKELN (für ca. 4 Minuten) hat man zu Beginn des Benutzens… Nach ein paar Tagen legte es sich allerdings bei mir und mittlerweile brennt es gar nicht mehr. Laut Hersteller, könnte das bei der einen oder anderen Person auftreten.. Man kann das Serum dann auch alle 2 Tage benutzen.

    Ich benutze es nun seit etwa 4 Wochen und sehe jetzt noch nicht, dass meine Wimpern länger geworden sind, bin aber der Meinung, dass sie defintiv viel viel weniger ausfallen. Was schlussendlich auch zu mehr und dichteren Wimpern führt.
    Meine Freundin benutzt das Serum auch und sie meinte sie hat effektiv erst nach 12 WOCHEN benutzen eine Veränderung feststellen können.

    Ich bin positiv davon angetan, ob ich es weiterhin kaufen benutzen würde, ist fraglich, da es mir schlicht und ergreifend einfach zu teuer ist!

  • Cindy Hennig sagt:

    Ich benutze dieses Serum nun seit einem Jahr und bin total begeistert.
    Anfangs hatte es etwas gebrannt am Auge (Ich denke ich hatte zuviel Serum auf dem Pinsel) es ließ aber schon nach ein paar Tagen nach. Die ersten Erfolge konnte man nach ca. 4 Wochen sehen, es war unglaublich schön. Nach ca. 3 Monaten hatten meine Wimpern ihr maximal Wachstum erreicht und seitdem trage ich das Wimpernserum alle 2-3 Tage auf. Das erste Fläschchen reichte 6 Monate, im zweiten scheint noch einiges drin zu sein. Ja schade das man die Füllmenge nicht sehen kann. Alles in allem, ich bin begeistert und werde mit dem Serum nicht mehr aufhören – auf volle dichte und sehr lange Wimpern möchte ich nie wieder verzichten!!!

    • Admin sagt:

      Hallo Cindy! Danke für das Teilen deiner Erfahrungen. Wäre ja mal interessant zu sehen wie viel noch drin ist 🙂 Hast du vielleicht noch das aufgebrauchte M2? Man könnte es aufschneiden und nachgucken 🙂
      LG
      Malte

  • >