Helena Rubinstein Lash Queen Mascara Test

Helena Rubinstein Lash Queen Mascara Test
8.8 Testergebnis

€32.90

JETZT ANSEHEN
  • Anwendung: Bürste sehr lang, trotzdem präzises Auftragen möglich, trotz häufigem Bürsten nur sehr wenig Fliegenbeine, kein Verklumpen, trennt die Wimpern gut
  • Look: verlängert die Wimpern, natürlicher Look
  • Wasser- und Schweißfestigkeit: leichtes Verschmieren, wenn Tusche mit Wasser in Berührung kommt, brennt leicht in den Augen
  • Reinigung: sehr leichte Reinigung, rückstandslos möglich
SaveSavedRemoved 0

Wir haben Helena Rubinstein Lash Queen Mascara in einem Test umfassend unter die Lupe genommen und die Wimperntusche in ihrer Anwendung, im Look, in der Resistenz gegen Wasser und Schweiß sowie in der Reinigung geprüft. Hier erfahren Sie das Ergebnis und können sich beim Kauf daran orientieren, ob Helena Rubinstein Lash Queen Mascara für Sie und Ihren Anspruch geeignet ist.

Unser Mascara Test-Video Helena Rubinstein Lash Queen – Anwendung – Wasserfestigkeit – Reinigung

Anwendung & Look

Helena Rubinstein Lash Queen Mascara kommt mit einer sehr langen Bürste, die sich allerdings nicht negativ auf die Präzision der Auftragung auswirkt. Die Verlängerung der Wimpern klappt einfach und kann sich durch mehrmaliges Bürsten steigern. Fliegenbeine oder Klumpen entstehen nicht, die Wimpern werden optimal getrennt und Sie dürfen sich über eine natürliche Ausstrahlung freuen. Auch wenn die Bürste auf den ersten Blick ein wenig unhandlich wirkt, bewerten wir die Anwendung von Helena Rubinstein Lash Queen Mascara sehr gut und haben im Test in Erfahrung gebracht, dass diese Wimperntusche sehr einfach und sicher im Einsatz ist.
Look: Der Look kommt ohne Fliegenbeine, mit perfekt getrennten Wimpern und ohne die Sorge vor Klumpen und Verklebungen. Helena Rubinstein Lash Queen Mascara sorgt für eine natürliche Ausstrahlung und betont Ihre Augen optimal. Je nach Häufigkeit des Bürstens können Sie die Verlängerung Ihrer Wimpern steigern oder sich für ein marginales und sehr natürliches Make Up der Augen entscheiden. Jede einzelne Wimper wird perfekt und gleichmäßig von der Tusche umschlossen, wodurch Ihre Augen strahlen und Sie mit offenem Blick in die Umwelt sehen. Der Look erhält von uns eine glatte 9 und überzeugt ohne Einschränkungen.

Wasserfestigkeit

Die Helena Rubinstein Lash Queen Mascara wird vom Hersteller als wasserfest beschrieben, was sich allerdings nur zum Teil bewahrheitet. Im Test haben wir daher nur 7 Punkte vergeben, nachdem wir feststellen mussten, dass der Kontakt mit Wasser zu leichten Verschmierungen und einem ebenfalls leichten Brennen in den Augen führt. Für den Sommer am See, einen Besuch im Schwimmbad oder zum Sport ist Helena Rubinstein Lash Queen Mascara aufgrund der mangelnden Eignung im Kontakt mit Wasser nicht geeignet. Für den Alltag hingegen reicht die Wasserresistenz aus, sofern Sie nicht durch den Starkregen laufen.

Reinigung

In der Reinigung können wir für Helena Rubinstein Lash Queen Mascara die volle Punktzahl vergeben und die wimpertusche mit einer 10 bewerten. Auch wenn sich die leichte Entfernung in Punkto Wasserfestigkeit als Nachteil erweist, bringt sie bei der Reinigung Vorteile. Helena Rubinstein Lash Queen Mascara lässt sich rückstandslos mit einem feuchten Tuch, mit lauwarmen Wasser oder auf Wunsch auch mit Augen-Make-Up Entferner vollständig von den Wimpern entfernen. Daher eignet sich die Wimperntusche auch für empfindliche Augen.

8.8 Testergebnis

Anwendung
9
Look
9
Wasser- und Schweißfestigkeit
7
Reinigung
10
PROS
  • Anwendung: Bürste sehr lang, trotzdem präzises Auftragen möglich, trotz häufigem Bürsten nur sehr wenig Fliegenbeine, kein Verklumpen, trennt die Wimpern gut
  • Look: verlängert die Wimpern, natürlicher Look
  • Wasser- und Schweißfestigkeit: leichtes Verschmieren, wenn Tusche mit Wasser in Berührung kommt, brennt leicht in den Augen
  • Reinigung: sehr leichte Reinigung, rückstandslos möglich
CONS
  • "Geschwungene Wimpern": Werbeversprechen nicht eingehalten
Add your review

Fazit: Natürlicher Look für tiefe Blicke

Für Unternehmungen im trockenen und dem Wunsch nach natürlich dichten und langen Wimpern ist Helena Rubinstein Lash Queen Mascara ideal. In unserem Test haben wir das Produkt unter verschiedenen Bedingungen getestet und für Sie herausgefunden, dass der Look und die Reinigung überzeugen, die Anwendung einfach und sicher ist und es bei Helena Rubinstein Lash Queen Mascara lediglich im Bezug auf die Wasserfestigkeit Einschränkungen gibt.

Weitere Mascara Tests ansehen

>