Wimpernserum Test 2022 das beste Wimpernserum für XXL Wimpern

[tcb-script type=“application/ld+json“]{„@context“:“http://schema.org“,“@type“:“SomeProducts“,“name“:“Wimpernserum“,“alternateName“:“Wimpern Booster“,“description“:“Wimpernserum hilft bei der natürlichen Wimpernverlängerung. Es lässt die Wimpern länger wachsen und später ausfallen. Dadurch wirkt es als Wimpern Booster“,“image“:“https://www.wimpern-ratgeber.de/wp-content/uploads/2015/01/m2-lashes1-300×300.jpg“,“sameAs“:“http://www.productontology.org/doc/Eyelash_extensions“,“url“:“https://www.wimpern-ratgeber.de/“}[/tcb-script]

Das stärkste und beste Wimpernserum, das deine Wimpern so richtig zum wachsen bringt im Test – 08.12.2022

Der Wimpernserum Test 2018

Über den Wimpernserum Test: Das Wachstum der Wimpern und Augenbrauen kann durch Wimpernserum innerhalb weniger Wochen extrem angeregt werden.

Wir haben die besten und sichersten Wimpernseren gefunden. Du findest bei uns zu so gut wie jedem Wimpernserum einen Terstbericht – wenn es „Sicherheit“ versprechen kann. Ein Wimpernserum das nicht bei uns aufgenommen ist, ist entweder nicht sicher oder uns nicht bekannt. Viel Spaß bei unserem Wimpernserum Test 2022!

Traumhaft schöne Wimpern wünscht sich jede Frau und der Augenaufschlag wirkt mit langen, dichten Wimpern noch viel attraktiver. Grund genug für uns den ersten echten Test zu veröffentlichen! Nicht jede Frau ist mit bildschönen Wimpern von der Natur beschenkt worden.

Oft werden falsche Wimpern aufgeklebt oder die echten Wimpern mit Wimperntusche total zugekleistert. Das Auge sieht dann zwar ausdrucksvoller aus, aber diese Form der Verlängerung sieht einfach nur unnatürlich aus. Deshalb ist ein Wimpernserum die beste Lösung! Wir haben fast jedes Wimpernserum getestet!

Dabei hat so gute wie jedes Wimpernserum die Wimpern deutlich verlängert. Hersteller selbst geben durchschnittlich 45% an. Wir zeigen Ihnen mit Vergleichsbildern zu den meisten Wimpernseren wie gut sie wirken! 

Das sichtbare Ergebnis wirkte dabei stets natürlich und sorgte meist für den sogenannten Wow-Effekt. Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen über die einzelnen Wimpernseren und weitere Möglichkeiten zur Wimpernpflege.

Wimpernserum – Übersicht: Die Top 5 Wimpernseren

Zum HairPlus wimpernserum test

PLATZ 1 – HairPlus 

Die Wimpernwurzeln werden auch bei diesem Wimpernserum auf natürliche Weise stimuliert. In unseremBericht gab es keine Nebenwirkungen. Die Wirkung ist extrem stark und kann schon nach 3 Wochen zu einem sichtbaren Erfolg führen.

>>Weitere Informationen zum HairPlus Wimpernserum Test

Vivatel Ultralashes Wimpernserum

PLATZ 2  – Ultra Lash Testbericht

Das Ultra Lashes von Vitavelle Beauty Cosmetics gehört zu den wirksamsten Wimpernserums und kann bereits nach 4 bis 6 Wochen zu einem Wow-Effekt führen.

>>Weitere Informationen zum Ultra Lash & long Lashes Wimpernserum Test 

Hier geht es zum Sensitive Eye Lash

PLATZ 3 – Sensitive Eye Lash Testbericht

Die Wimpernwurzeln werden auf natürliche Weise stimuliert und das alles unter dem Zeichen „Made in Germany“. Nebenwirkungen sind  bisher nicht bekannt. Das Wimpernserum steht unter ständiger Qualitätskontrolle und zeigt bereits nach 4 Wochen tolle Erfolge.

>>Weitere Informationen zum Sensitive Eye Lash Wimpernserum Test

Zum m2 lashes test

PLATZ 4 – M2 Lashes

Die Inhaltsstoffe sind gut aufeinander abgestimmt. Jedoch darf nicht verschwiegen werden, dass einige Anwender über gereizte Augenlieder klagten und das Wimpernserum nicht weiter verwenden konnten. Bis auf diese Ausnahmen wird es im Allgemeinen gut vertragen und das Ergebnis ist nach wenigen Wochen deutlich sichtbar. Allerdings ist  M2 LASHES genau wie das Revitalash hochpreisig und damit nicht für jeden Geldbeutel geeignet.

>>Weitere Informationen zum M2 Lashes Wimpersum Test

sa3 Magic lashes test

PLATZ 5 – SA3 Magic Lashes

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei diesem Wimpernserum sehr gut. Schon nach wenigen Wochen zeigt sich der Wimpernkranz deutlich dichter, länger und dunkler. Das Volumen nimmt stark zu und die Augen erhalten eine höhere Ausdruckskraft. Der Synergie-Effekt der Inhaltsstoffe erhöht die Leistungsfähigkeit dieses Wimpernserums und führt dadurch zu einem erfreulichen Ergebnis. Die Wirksamkeit von SA3 Magic Lashes wurde von Ärzten bestätigt. 

>> Weitere Informationen zum SA3 Magic Lashes Wimpernserum Test

Keine Lust zu lesen? Schauen Sie doch einfach die Infografik an!

Was ist ein Wimpernserum wie ist es in der Anwendung und welche Effekte hat es?

Wie unser Bericht zeigt, verfügt ein Wimpernserum über einen einzigartigen Wimpernpflege Wirkkomplex, der die Haarwurzel beim wachsen unterstützt. Bei Anwendung fallen die feinen Härchen nicht mehr so schnell aus und der neue Haarwuchs wird begünstigt. Die gute Wirkung der verschiedenen Wimpernseren ist zurückzuführen auf die einzigartige Verbindung der Inhaltsstoffe. Sie führen zu einem Synergie-Effekt, der die Wimpern schon nach kurzer Zeit voluminös, kraftvoll und länger erscheinen lässt.

Ein wenig Geduld gehört allerdings dazu, denn nach einmaliger Anwendung ist noch kein Effekt zu erzielen. Doch schon nach wenigen Wochen kann sich der Traum von dichten, glänzenden und langen Wimpern erfüllen. Ein traumhafter Wimperkranz umschmeichelt dann die Augen und unser Augenaufschlag ist einfach zum dahin schmelzen.

Vor dem Gebrauch ist es jedoch wichtig, sich mit Wimpernserum intensiv zu befassen. Sie sind in ihrer Wirksamkeit zwar ähnlich, präsentieren sich aber ungleich. Und das Preisgefüge gestaltet sich recht unterschiedlich.

Manche Menschen reagieren auf die Inhaltsstoffe einiger Wimpernserums mit leichten Nebenwirkungen, wie gerötete oder gereizte Augen, oft auch begleitet von einem Brennen. Dann sollte sofort mit der Behandlung aufgehört werden. Lassen die Beschwerden nicht nach, ist ein Arzt zu konsultieren. Lesen Sie sich unbedingt unsere Testberichte durch. Dadurch reduziert sich die Chance das Sie an ein nicht gut schlecht verträgliches Wimpernserum kaufen.

Aber keine Sorge, es gibt nur wenig Menschen, die Nebenwirkungen bei sich feststellen. Der Traum von dichten, langen, dunklen Wimpern kann durch einen solchen Wimpern-Booster schon bald Wirklichkeit werden.

Alle Fragen und Antworten auf einen Blick

Wie funktioniert ein Wimpernserum?

Unser Bericht zeigt, dass es das Wimpernwachstum anregt ebenso die Wachstumsphase verlängert. Der Wirkstoff MDN oder Prostaglandin (Isopropyl Cloprostenate) stimulieren die Wimpernwurzeln, dadurch werden die Wimpern länger und dichter.

Da die einzelnen Wachstumsphasen des Haars hier nicht weiter interessant sind und Sie zu medizinisch wären, gehen wir hier nicht weiter darauf ein. Wer sich aber dafür interessiert kann HIER weiterlesen. Dort erfahrt ihr mehr über die Anagene-, Katagene- und Telogene Phase.

In den verschiedenen Wimpernseren befinden sich zusätzlich meistens auch noch pflegende Stoffe wie:

  • Biotin (Vitamin B7), wodurch der Ausfall der Wimpern verzögert wird und sie kräftiger werden
  • Hydrolisierte Glykosaminoglykane, die für Elastizität und Feuchtigkeit sorgt – die Wimpern werden fester
  • Hyaluronsäure, die für gesundes Aussehen und für die Geschmeidigkeit der Wimpern sorgt
  • Panthenol (Vitamin B5), die den Wimpern strahlenden Glanz verleiht und als Feuchtigkeitsspender dient

Das Wimpernserum wird vorsichtig auf den Lidrand aufgetragen und trocknet dort kurz an.

Laut unserem Test 2018, ist es eine sehr gute Möglichkeit der Wimpernverlängerung. Gleichzeitig werden die Wimpern glänzender und voluminöser. Sie umrahmen die Augen weich und geschmeidig und sind auch nach der Behandlung noch die eigenen natürlichen Wimpern. Allerdings sind sie nicht so unkompliziert zu erstellen wie die Wimperverlängerung mit künstlichen Wimpern. Man ist aber auch nicht von einer Fachkraft abhängig, die alle drei bis vier Wochen aufgesucht werden muss. Das tägliche Auftragen der Flüssigkeit geht schnell und durch die meist natürlichen Inhaltsstoffe werden die Wimpern nicht nur verschönert, sondern auch noch gepflegt. Es braucht schon etwas Geduld. Wer diese Geduld aber aufbringen kann, wird mit einem sehr guten Ergebnis belohnt. Der Effekt spricht für sich, denn der berühmte Augenaufschlag ist bemerkenswert kokett, wenn der Wimpernkranz die Augen dunkel und verführerisch umrahmt.

Welche Kosten enstehen mit dem Kauf eines Wimpernserums?

Preis-Leistung zu sehen

Dem obigen Test der Wimpernverlängerung durch Wimpernserum steht inzwischen ein sehr großes Angebot zahlreicher Hersteller gegenüber. Hier wurden die bekanntesten und bei den Anwendern beliebtesten Wimpernseren verglichen. Die unterschiedlichen Preise ergeben sich daraus, dass die Wimpernseren bei zahllosen Anbietern gelistet sind. Es lohnt sich, die Onlineportale durchzusehen. Dabei kann eine Menge Geld gespart werden. Leider gibt es von Stiftung Warentest noch immer keine Analyse.

Zu den Wimpernserum Testkriterien – Hersteller (1/6)

Fazit:

Dass viele von uns schöne und ausdrucksstarke Augen haben möchten, die von einem voluminösen Wimpernkranz umrandet werden, ist in der Kosmetikbranche schon seit langer Zeit kein Geheimnis. Waren früher aber nur die Wimpernbänder bekannt, so kann heute aus einer großen Auswahl verschiedener Methoden gewählt werden.

Häufig gestellte Fragen

Welche Wirkung hat das Wimpernserum?

Bei fast allen Frauen sehen die Wimpern nach etwa vier Wochen wesentlich voller, dunkler und länger aus. Vielfach berichten Benutzerinnen, dass sie angesprochen werden und nach ihrem Geheimnis für ihren vollen Wimperkranz gefragt werden.

Wie wichtig ist die richtige Anwendung von Wimpernserum?

Ganz wichtig ist es, sich an die Vorgaben des Herstellers zu halten. Bei den meisten Anbietern muss man es einmal täglich aufgetragen werden, um ein sehr gutes Ergebnis zu erzielen.

Wie lange muss ein Wimpernserum genutzt werden?

Nach vier bis sechs Wochen Anwendung ist das Wimpernserum Ergebnis perfekt. Wer dann ganz mit der Behandlung aufhört, wird in absehbarer Zeit wieder seinen alten Wimperstatus bekommen. Um den tollen Effekt zu halten, sollte man die Anwendung des Wimperserums wenigstens alle zwei Tage beibehalten. Bei manchen Nutzerinnen ist es sogar wichtig, das Aufzutragen weiterhin täglich fortzuführen, damit der schöne dichte Wimpernkranz erhalten bleibt.

Wie lange hält ein Fläschchen Wimpernserum?

In den meisten Fällen hält es etwa sechs Monate. Es kommt dabei natürlich auf die Inhaltsmenge an. Wer nur 3 ml kauft, hat einen geringeren Anwendungszeitraum, als wenn 5 ml im Fläschchen enthalten sind.

Wie werden solche Wimpern-Booster richtig aufgetragen?

Das ist relativ einfach. Zunächst muss das Auge von Make-up befreit und die Wimpern entfettet werden, also ganz sauber sein. Dann wird die Flüssigkeit vorsichtig auf den Wimpernrand aufgetragen. Es darf nichts ins Auge kommen, da das ziemlich heftig brennen kann.

Kann Wimpertusche zusammen mit einem Wimpernserum benutzt werden?

Ein klares „Ja“. Es sind ja die natürlichen Wimpern und keine Extentions.

Können Kontaktlinsen getragen werden?

Wieder ein klares „Ja“. Kontaktlinsen bereiten durch das Verlängern und Verdichten der Wimpern beim Anwenden kein Problem.

Worauf muss noch geachtet werden?

Obwohl nur wenige Menschen allergisch auf die Seren reagieren, ist es ratsam, einen Hauttest zu machen. Am besten gibt man dazu ein wenig des Wimpernserum s in die Armbeuge und kann schon nach kurzer Zeit sehen, ob die Haut reagiert. Zeigt der Versuch, dass die Haut sich rötet oder juckt, darf die Flüßigkeit auf keinen Fall in  der Nähe der Augen auftragen werden.

⭐️Warnung vor unseriösen Herstellern⭐️

http://bit.ly/2fPB0eO ►► Unbedingt ansehen!!! Beschreibung: Heute gibt es mehr als doppelt so viel Wimpernseren als noch vor einem Jahr. Die Transparenz fehlt heute total, denn es ist normal geworden …

Wie wir getestet haben

Vergrößere - M2 Lashes vs Revitalashes im Test

Die bekanntestes Wimpernseren miteinander im Vergleich.

Seit 2012 haben wir einen wachsenden Wimpernserum Markt zu verzeichnen, mit teilweise sehr unterschiedlichen inhaltlichen Zusammensetzungen. Deshalb haben wir gezielt die verschiedene Testerinnen gesucht, die auf Naturprodukte setzen möchten, oder auf den traditionellen Wirkstoff Bimatoprost. Bei besonders häufig gekauften Wimpernserums haben wir sie mehrfach testen lassen, um für Sie noch mehr von den verschiedenen Erfahrungen profitieren lassen zu können. Das M2 Lashes ist eines der besten Wimpernseren, die wir an mehr als 3 Testerinnen verteilt haben, da es besonders beliebt ist und der Hersteller eine hohe Qualität verspricht. Unsere Testerinnen machen innerhalb von 16 Wochen verschiedene Prozesse durch, die eine Wirkung belegen oder widerlegen sollen. Letzteres ist nur durch eine hohe Anzahl von Testerinnen möglich, an der wir noch arbeiten müssen.

So muss jede Teilnehmerin jede Woche zu einem festen Tag und aus einem bestimmten Winkel ihre Wimpern fotografieren. Daneben müssen die einzelnen Erfahrungen von Woche zu Woche protokolliert werden (dies kann auch in einem Blog geschehen). Im Anschluss werden Vorher-Nachher Bilder erstellt die ein klares Ergebnis zeigen. Wenn die Erfahrungen der Teilnehmerinnen zahlreichen anderen Kundenerfahrungen (z.B. bei Amazon) widersprechen sollten, werden wir diese im Bericht vermerken. Bitte haben Sie Verständnis dafür das wir noch nicht alle Wimpernseren testen konnten. Diese Seite besteht seit November 2014 und wird seither immer weiter aufgebaut. Sollten Sie Anregungen zu unserem Wimpernserum Test /Wimpern-Booster haben, würden wir uns freuen, wenn Sie das Kontaktformular benutzen würden.

Für die vielen Frauen, die sich bisher mit künstlichen Wimpern einen strahlenden Blick gezaubert haben, ist der

Test eines Wimpernserums eine wirklich überlegenswerte Alternative. Auf diese natürliche Weise können sich die Anwenderinnen von der recht aufwendigen Prozedur mit den künstlichen Wimpern befreien und bekommen trotzdem ausdrucksvolle Augen mit dichten Wimpern.

Vielleicht kommt sich auch manch eine Frau in der ersten Zeit recht nackt um die Augen herum vor. Aber um einen tollen Erfolg zu erzielen, braucht es etwas Geduld.

Auch wer vor der Anwendung nie mit falschen Wimpern nachgeholfen hat, wird vielleicht ein wenig ungeduldig werden und nach dem täglichen Gebrauch sehnsüchtig auf den reichen Wimpernkranz warten. Allerdings scheint das gute Ergebnis den Aufwand zu rechtfertigen.

Einfach mal ausprobieren und sich von dem Resultat überraschen lassen.

Günstiges Wimpernserum – schwach oder gar nicht wirksam

Wimpernserum Qualität

Das Schrofner Wimpernwunder ist ein Beispiel für ein Wimpernserum was zwar sehr preisstark ist, dafür aber sehr langsam wirkt.

Leistungsvergleich: M2 vs. Schrofner Wimpernwunder

M2 Lashes Schrofner Wimpernwunder
Preis ca.95 € ca.35 €
Effektivität sehr wirksam, schnell vollere und kräftigere Wimpern wenig wirksam
Zeit bis zur Wirkung ab der 2. Woche möglich ca. 12. Woche (6-mal langsamere Wirkung)
Verträglichkeit gut verträglich gut verträglich

Effektivität im Vergleich*

M2 Lashes
100 %
Schrofner Wimpernweunder
17 %

*errechnet an der Zeit bis zur Wirkung

Die langsamere Wirkung des günstigen Wimpernserums macht das Ausprobieren unnötig. Das M2 ist im Preis-Leistungs-Vergleich klar vorne, da es bereits nach der zweiten Woche schönere und vollere Wimpern zaubert. Nach ca. vier Monaten fallen Wimpern aus und wachsen neu. Daher ist es nahezu sinnlos erst 12 Wochen auf das Wachstum hinzuarbeiten. Es enthält übrigens Bimatoprost.

Glossar

Begriff: Beschreibung
Allergene: In Konservierungsmitteln sind häufig Allergene zu finden. Diese können für Allergien, Krebs und dauerhafte Hautmutationen verantwortlich sein.
Wimpernserum: Natürliche Wimpern blinzeln am schönsten, deshalb versuchen viele Frauen das natürlichen Wimpernwachstum anzuregen.
Wimpernverlängerung: Auch künstliche Wimpern haben ihren Charme und können natürlich aussehen, jedoch kosten sie sehr viel.
Caprylyl Glycol: Dieser Stoff dient der Kosmetik als Konservierungsstoff, muss in Europa aber nicht als ein solcher deklariert werden, da seine konservierende Wirkung quasi zweckentfremdet wird. Der Stoff befindet sich also in einer Grauzone und ist daher kaum bzgl. seiner Wirkung, bzw. Nebenwirkung erforscht. Dermatologie-Experten befürchten zum Teil aber, dass dieser Stoff Allergien auslösen kann.
Phenoxyethanol: Dieser Stoff ist einer der häufigsten zehn Stoffe, die allergische Kontaktekzeme auslösen können. Auch dieser Stoff dient als Konservierungsmittel und wirkt als Bakterizid. Häufigste Auslöser allergischer Kontaktekzeme
Hydrolyzed Glycosaminoglycans: Dieses Mittel ist eines der wenigen Zusatzstoffe, die als bedenkenlos gelten. Hydrolyzed Glycosaminoglycans dient in der Kosmetik dazu, Feuchtigkeit zu binden und abzugeben. Es verbessert die Elastizität der Haut und hinterlässt einen leichten Schutzfilm. Dieser Stoff befindet sich oft in verschiedenen Cremes und Anti-Aging Produkten.
Triethanolamine: Dieser Stoff ist eine basische Komponente in Kosmetikprodukten. Triethanolamine ist kein unbekannter Stoff, denn im Ersten Weltkrieg hat man auf seiner Basis Giftgas hergestellt. Davon ist man natürlich in der Kosmetik weit entfernt, doch auch hier steht er in der Kritik. Unter anderem in Wimperntusche hat er dafür gesorgt, dass krebserregende Nitrosamine gebildet worden sind. In der Kosmetik wird er als Bindemittel verwendet. Vor allem beim Mascara ist er besonders häufig enthalten. Dieser Stoff ist extrem bedenkenswert.
C12-15 Alkyl Benzoate: Dieser ist antimikrobiell, hautpflegend und macht die Haut etwas geschmeidiger. Es ist wenig über seine Hautverträglichkeit bekannt.
Acrylates/C10-30 Acrylate Crosspolymer: Dieser Stoff ist fester Bestandteil vieler Kosmetikprodukte. Er ist als Verdickungsmittel häufig der Grundstoff für ein Gelmittel. Sein Hersteller warnt vor dauerhafter Nutzung. Es wird sogar davor gewarnt, dass bei Kontakt mit dem Auge eine Dermatitis hervorgerufen werden kann.
Panthenol: Dieser Stoff ist vor allem in Wundsalben vorhanden und dient somit dem Schutz und der Heilung der Haut. Panthenol fördert die Zellneubildung, bietet Feuchtigkeit und vieles mehr. Gerade bei gestresster Haut, wie sie durch die Inhaltsstoffe eines Wimpernserums verursacht werden kann, ist dieser Stoff hilfreich.
Sodium Lactate: Hierbei handelt es sich um ein Befeuchtungsmittel. Leider ist sehr wenig über diesen Stoff bekannt.
Sodium PCA: Dieser Stoff liefert der Haut Feuchtigkeit und hilft ihr dabei, diese zu halten. Gerade bei strapazierten Wimpern macht er viel Sinn.
Sorbitol: Gehört quasi zu den Zuckerstoffen der Chemie und ist ein Träger für andere Stoffe.
Proline: Bei Proline handelt es sich um eine Aminosäure, die auf der Haut antistatisch wirkt, sie pflegt und das Haarwachstum anregt. Viel mehr ist derzeit nicht über diesen Stoff bekannt.
Sodium Chloride: Dieser Stoff wirkt antibakteriell und kann womöglich die Haut reizen.
Methylamido Dihydro Noralfaprostal: Ist für die Förderung des Wimpernwachstums da. Dieser Stoff ist wahrscheinlich verwandt mit Bimatroprost, welcher durch Wirkung auf das Wimpernwachstum bekannt wurde. Nebenwirkungen sind noch nicht bekannt.
Hyaluronic Acid / Hyaluronsäure: Dieser Stoff ist wichtig für das Zellwachstum. Er wird vom Körper selbst gebildet und kann auch zugeführt werden.
Wimpern-Booster: Synonym für Wimpernserum.

Wie gefällt Ihnen unser Ratgeber?

Redaktion

Veröffentlicht von Redaktion

Die Redaktion von WIMPERN-RATGEBER.de recherchiert und schreibt informative, verständliche Informationen zu den verschiedensten Themen- und Vergleichsgebieten.

Alle Beiträge

>
Wimpernverlängerung mit Wimpernserum
Logo
Enable registration in settings - general